In Geyen, einem Stadtteil von Pulheim wurde diese Variante >Typ Hasenhaus< realisiert.

Die Dachform wurde gemäß dem Bebauungsplan als Staffelgeschoss konzipiert. Der geforderte Rücksprung von mindestens 1,00 Meter zu allen Seiten, ist gestalterisch und funktionell nicht immer befriedigend.

Bei 2-geschossigen Gebäuden erscheint das Staffelgeschoss oft sehr hoch gegenüber den übrigen Wandflächen.
Klicken Sie auf die Fotos, um weitere zu sehen.
Das Haus
Bei unserer Lösung erhält das Staffelgeschoss eine Brüstung und setzt sich mit seiner Dachform noch mal ab. Der Farb- und Materialwechsel trägt ebenfalls zur harmonischen Gliederung bei.  

Dipl.-Ing. Francisco Molina, Architekt

» weitere Dächer Staffelgeschoss

Der Grundriss
Der bewährte Grundriss mit quer gestellter Treppe wurde beibehalten. Der offene Grundriss mit unterschiedlichen Raumhöhen vermittelt das Gefühl von Größe und Weite. Die beiden Vollgeschosse erhalten ein zusätzliches Staffelgeschoss mit Dachterrasse.
Gestaltung - Farbe
Heller Putz mit anthrazitfarbenen Fenstern wurden gemäß der vorhandenen Bebauung der Nachbarschaft übernommen.


ERDGESCHOSS Doppelhäuser Typ Hasenhaus

 

© 2005-2021 ARCHITEKTUR +LANDSCHAFT, Architekten


Dipl.-Ing. Francisco Molina, Architekt
Dipl.-Ing. Veronika Vogelsang, Landschaftsarchitektin